FANDOM


Die ehemalige Straßenbahnlinie 12 der Chemnitzer Straßenbahn verkehrte bis zum 30.03.2008 zwischen Bernsdorf und dem Stadtzentrum im Nachtverkehr. Heute wird die Strecke von der Straßenbahnlinie 2 und, auf abweichender Linienführung, der Buslinie N14 befahren.

Linienchronik der Linie 12 Bearbeiten

Normalspur
30.05.1999 Bernsdorf – Hauptbahnhof
über eigenen Bahnkörper neben der Bernsdorfer Straße – Bernsdorfer Straße – Reitbahnstraße – eigener Bahnkörper neben der Bahnhofstraße – Brückenstraße – Straße der Nationen – Carolastraße (Ri. Hauptbahnhof) – Georgstraße (Ri. Bernsdorf) – Bahnhofstraße (nur im Spät- und Wochenendfrühverkehr, Eröffnung: zweigleisiger Abzweig aus der Reitbahnstraße in die Zentralhaltestelle/Bahnhofstraße, ersetzt Linie 2)
24.12.1999 Bernsdorf – Zentralhaltestelle
über eigenen Bahnkörper neben der Bernsdorfer Straße – Bernsdorfer Straße – Reitbahnstraße – Annenstraße – Annaberger Straße – eigener Bahnkörper neben der Bahnhofstraße – Rathausstraße (Ri. ZH) – Straße der Nationen (Ri. ZH) – Brückenstraße (Ri. ZH) – eigener Bahnkörper neben der Bahnhofstraße (nur im Spät- und Wochenendfrühverkehr, zum Hauptbahnhof verkehrt weiterhin Linie 11)
22.07.2001 Bernsdorf – Zentralhaltestelle
Linienführung wie bisher (nur im Spät-, Nacht- und Wochenendfrühverkehr)
15.12.2002 Bernsdorf – Zentralhaltestelle
Linienführung wie bisher (nur im Nachtverkehr, siehe Linie 2)
30.03.2008 Linie eingestellt (durch Buslinie N14 ersetzt, jedoch auf anderer Streckenführung)