FANDOM


Kraftverkehrsgesellschaft mbH Börde-Bus
KVG Börde-Bus logo
Basisinformationen
Unternehmenssitz Oschersleben
Webpräsenz www.boerde-bus.de
Bezugsjahr 2011
Aufsichtsrat Vors. Thomas Webel
Geschäftsführung

Ernst Trnka

Verkehrsverbund marego.
Mitarbeiter 75 [1]
Linien
Bus 18
Statistik
Fahrgäste 2,5 Mio. pro Jahr
Fahrleistung 3,5 Mio. km pro Jahr
Haltestellen 420
Einzugsgebiet 2366,2 km²
Einwohner im
Einzugsgebiet
0,178 Mio.
Sonstige Betriebseinrichtungen
Betriebshöfe 1

Die Kraftverkehrsgesellschaft mbH Börde-Bus (KVG) ist für den Öffentlichen Personennahverkehr im Landkreis Börde zuständig.

Geschichte Bearbeiten

Am 3. September 1992 wurde die Kraftverkehrsgesellschaft mbH Oschersleben/Bode dem Landkreis übertragen, gleichzeitig wurde Sie, der bis heute gültige Name, in Kraftverkehrsgesellschaft mbH Börde-Bus umbenannt. Durch die Umbenennung wurde das Kürzel KVG gebildet, es steht für K=Komfort, V=Vertrauen und G=Gemeinschaftssinn. Zum 1. Januar 2012 wurde das Liniennetz umstrukturiert, statt einer bzw. zwei Ziffer werden jetzt alle Linien mit dreistelligen Ziffern bestückt.

Linienübersicht Bearbeiten

Regionallinien Bearbeiten

Stand: 1. Januar 2012

Linie Endpunkte Verlauf
600 Landeslinie
OscherslebenHaldensleben
SeehausenDreilebenDrackenstedtRottmersleben
602 Landeslinie
EilslebenMagdeburg
Ummendorf – Seehausen – WanzlebenHohendodeleben
603 Landeslinie
Oschersleben ↔ Magdeburg
SchermckeKlein Wanzleben – Hohendodeleben
651 Oschersleben ↔ Buch AnderslebenHadmersleben – Wanzleben
652 Hötensleben ↔ Magdeburg BarnebergVölpkeBadelebenIrxleben
653 Oschersleben ↔ Hötensleben HamerslebenWackerslebenGunsleben
654 Oschersleben ↔ Wanzleben GroßalslebenEtgerslebenBlumenberg
655 Oschersleben ↔ Völpke Neindorf – Beckendorf – Warsleben – Badeleben
656 Oschersleben ↔ Kroppenstedt Großalsleben – GröningenHeynburg
657 Oschersleben ↔ Belsdorf Emmeringen – Seehausen – Eilsleben
658 Oschersleben ↔ Eilsleben Hornhausen – Hötensleben – Marienborn
659 Wanzleben ↔ Magdeburg Blumenberg – BahrendorfOsterweddingenBeyendorf
661 Völpke ↔ Völpke HarbkeWefensleben – Marienborn
662 Wanzleben ↔ Bergen DomerslebenGroß Rodensleben
663 Neindorf ↔ Magdeburg Ummendorf – Drackenstedt – Seehausen – Niederndodeleben
666 Belsdorf ↔ Helmstedt Badeleben – Völpke – Harbke
668 Oschersleben ↔ Dalldorf HordorfKrottorf – Gröningen

Stadtlinie Bearbeiten

Die Stadtlinie Oschersleben verbindet von Montag bis Freitag das östlich gelegene Gewerbegebiet mit dem Stadtgebiet. Am Busbahnhof besteht Übergang von/zu den Regionallinien und zu den Zügen der Veolia Verkehr. Insgesamt werden 11 Haltestellen[2] angefahren.

Linie Verlauf
669 Gewerbegebiet – Marktkauf – Busbahnhof – Friedhof

Weblinks Bearbeiten

Einzelnachweise Bearbeiten

  1. Vorlage:Internetquelle/Wartung/Zugriffsdatum nicht im ISO-FormatVorlage:Internetquelle/Wartung/Datum nicht im ISO-FormatKraftverkehrsgesellschaft mbH Börde-Bus - Jahresabschluss zum 31. Dezember 2008. In: Unternehmensregister. 13. Februar 2009, abgerufen am 2. Januar 2012: Vorlage:"
  2. Stadtlinie Oschersleben 2012 (PDF; 17 kB)